DELPECH, J(acques). Die Orthomorphie in Beziehung auf den menschlichen Körper, oder anatomisch-pathologische Betrachtungen über die Ursachen, Vorbauungs- und Heilungsmittel der Hauptdeformitäten und über die wahren Grundsätze der Orthopädischen Behandlung.
Aus dem Französischen übersetzt.

1.500,00 

verfügbar

Weiter stöbern ... Artikelnummer: 7734AB Kategorie:

Beschreibung

ORTHOPÄDIE – DELPECH, J(acques).  Die Orthomorphie in Beziehung auf den menschlichen Körper, oder anatomisch-pathologische Betrachtungen über die Ursachen, Vorbauungs- und Heilungsmittel der Hauptdeformitäten und über die wahren Grundsätze der Orthopädischen Behandlung. Aus dem Französischen übersetzt. Weimar, Landes-Industrie-Comptoir, 1830. 2 Bände und Textteil zum Atlas in 1 Band und Atlasband, zusammen in 2 Bänden. 8°. u. 4°. Mit 43 lithographischen Tafeln. Halblederband der Zeit mit leichter Rückenvergoldung, (Rücken des Atlasbandes erneuert, Kanten gering beschabt). (Chirurgische Hand-Bibliothek, Bd. 12).

Erste deutsche Ausgabe, sehr selten! – Garrison/M. 4315, Wellcome II, 447; Hirsch/H. II, 216 (jeweils die franz. EA 1828); Waller 2348. – “Delpech did more than any other man towards the development of orthopaedics in France.” (Garrison/M. S. 499). – Die Tafeln zeigen meist Verformungen der Wirbelsäule, sowie Darstellungen verschiedener Übungen und Apparaturen. – Textband papierbedingt gebräunt, Text- und Tafelband stockfl., Stempel auf Vorsatz des Textbandes. // With 43 lithographes plates. Contemporary half calf, (atlas rebacked). (Chirurgische Hand-Bibliothek, vol. 12). First German edition, scarce! Garrison/M. 4315, Wellcome II, 447; Hirsch/H. II, 216 (each French first ed. 1828); Waller 2348. “Delpech did more than any other man towards the development of orthopaedics in France.” (Garrison/M. S. 499). The plates demonstrate deformations of the spine as well as exercises and apparatuses. Text somewhat browned, some foxings.

Naturwissenschaften, 19.Jh., Medizin, Orthopädie