SIND, J.B. von. Vollständige Anleitung von der Reh-Krankheit der Pferde,
worin dieselbe nach ihren verschiedenen Gattungen, Eigenschaften, bösen Wirkungen und dagegen zu gebrauchenden Heilungsmitteln betrachtet wird; nebst einer anatomischen Beschreibung des ganzen Vorder-Schenkels vom Schulterblatt an…

340,00 

verfügbar

Weiter stöbern ... Artikelnummer: 9184AB Kategorie:

Beschreibung

PFERDE – SIND, J.B. von.  Vollständige Anleitung von der Reh-Krankheit der Pferde, worin dieselbe nach ihren verschiedenen Gattungen, Eigenschaften, bösen Wirkungen und dagegen zu gebrauchenden Heilungsmitteln betrachtet wird; nebst einer anatomischen Beschreibung des ganzen Vorder-Schenkels vom Schulterblatt an… Frankfurt, Leipzig, Brönner, 1770. 8°. Gestochenes, gefaltetes Frontispiz, VIII S., 1 nn. Bl., 166 S., mit 4 (2 gefalteten) Kupfertafeln. Etwas späterer Pappband, (leicht beschabt).

Angebunden: 2) HUREL. Abhandlung über den Wurm, eine Krankheit, welche sehr oft die Pferde befällt. Aus dem Französischen. Breslau, Gutsch, 1771. 67 S., 1 nn. , 1 w. Bl. 3) Eines alten erfahrnen Husaren Obristens auserlesene rare und bewährt gefundene Arzneymittel für alle Krankheiten der Pferde. Frankfurt und Leipzig, Ammermüller, o.J. (um 1770). 82 S., 3 nn. Bl. 1) Zweite Ausgabe, eine erste erschien 1708. – Sammelband mit drei seltenen Schriften des 18. Jahrhunderts zu den Krankheiten der Pferde. Die Tafeln mit Darstellungen von Knochen. – Durchgängig leicht gebräunt und teils leicht braunfleckig.

Naturwissenschaften, 18.Jh., Biologie, Veterinärmedizin, Zoologie, Pferde