REICHENSPERGER, August, 1808-1895, Politiker, Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung. REICHENSPERGER, August, 1808-1895, Politiker, Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung. Eigenhändige Briefkarte mit Unterschrift, Köln, 29. 3. 1888. 2 S., kl.-8°.

70,00 

verfügbar

Weiter stöbern ... Artikelnummer: 5158AG

Beschreibung

REICHENSPERGER, August, 1808-1895, Politiker, Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung.  REICHENSPERGER, August, 1808-1895, Politiker, Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung. Eigenhändige Briefkarte mit Unterschrift, Köln, 29. 3. 1888. 2 S., kl.-8°.

Den sehr geehrten Adjutantinnen meines lieben Freundes Janssen danke ich von Herzen für deren so freundliche Wünsche zu meinem 81ten Geburtstag. Dieselben haben mich nur allzusehr gepriesen. Mögen sie noch lange hinaus über den Abschluß des großen Werkes freudig leben, zu welchem die eigentliche Adjutantin so hilfreich mitgewirkt hat! Reichensperger war Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung 1848 sowie im Erfurter Unionsparlament 1850. Zwischen 1851 und 1885 gehörte er mehrfach dem preußischen Abgeordnetenhaus bzw. dem Reichstag an. Mit seinem Bruder gründete er 1852 die Katholische Fraktion im preußsischen Abgeordnetenhaus, die sich 1859 “Zentrum” nannte, und war 1870 an der Neugründung der Zentrumspartei beteiligt. Als Gründungsmitglied des Kölner Zentral-Dombauvereins (1841) trat er auch durch sein Engagement für den Ausbau des Kölner Doms hervor.

19.Jh., Autographen