SCHAUKAL, Richard. Beiläufig.

220,00 

verfügbar

Weiter stöbern ... Artikelnummer: 8483AB Kategorie:

Beschreibung

SCHAUKAL, Richard.  Beiläufig. München, Georg Müller, 1912. 8°. 2 nn. Bl., 77 S. Geglättetes Maroquin mit Rückenschild, goldgeprägten Deckelfileten, Innenkantenvergoldung, Kopfgoldschnitt. (Rücken verblasst, gering berieben).

Erste Ausgabe. – WG 37. – 1 von nur 50 nummerierten und vom Autor handschriftlich signierten Exemplaren der Vorzugsausgabe. – Sammlung von Aphorismen des österreichischen Dichters Richard Schaukal. “Schaukal, der vor allem als Lyriker hervortrat, zählt heute zu den eher vergessenen Autoren des Symbolismus im Wien der Jahrhundertwende.” Biogr.-Bibl. Kirchenlex. Bd IX, 13. – Schönes Exemplar.

Literatur, Deutsche Literatur, Erstausgaben,20.Jhdt.signiert, Vorzugsausgaben